Olibär reist zum Südpol

Olibär möchte unbedingt zum Südpol reisen. Aber das ist gar nicht so einfach. Woher ein Schiff nehmen? Und soll er einen Pinguin vor bösen Schmugglern retten? Einen Piratenschatz suchen? Oder vielleicht doch lieber einfach zu Hause am Wasserfall schwimmen gehen? Und was passiert mit seinem Topf Honig?

Zum Glück hat er seinen Freund Haseweis und dich, die ihm auf der Reise helfen. Wie weiter? Je nachdem, wie du dich entscheidest, nimmt die Geschichte ein ganz anderes Ende. „Olibär reist zum Südpol“ ist ein liebenswertes Kinderbuch, ideal als Gutenachtgeschichte zum Vorlesen oder auch für das erste Lesealter.

Geschrieben wurde die Geschichte von Ueli Sonderegger, die wunderbaren Illustration stammen von der ukrainischen Künstlerin Anhelina Stepanova.

Alternativ kannst Du die Taschenbuchausgabe in einer einfacheren Qualität auch bei Amazon bestellen.